BinDoc GmbH

Find me on:

Recent Posts

DRG-Forum 2022 - Part 6: Capitation, Kinzingtal & Co.

Capitation, Kinzingtal & Co. Neue Persepktiven für die Regionale Versorgung dringend gesucht Prof. Dr. Armin Grau, MdB, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Dr. Jens Schick, Vorstand, Sana Kliniken Dr. Sabine Richard, Geschäftsführerin, Geschäftsbereich Versorgung, AOK-Bundesverband Dr. Helmut Hildebrandt, Vorstandsvorsitzender, OptiMedis Dr. Carsten König, stellvertretender Vorstandsvorsitzender, KV Nordrhein Moderation: Nils Dehne, Geschäftsführer, Allianz Kommunaler Großkrankenhäuse Vor allem die Regierungsparteien haben „Regionale Versorgungsmodelle“ zum Patentrezept für das Gesundheitssystem auserkoren. Doch konkrete Konzepte sind bislang rar, Erfolg versprechende Pilotprojekte noch seltener. Strittig ist, welche Modelle tatsächlich für die Fläche taugen.... Weiterlesen

DRG-Forum 2022 - Part 5: Ambulantisierung

Ambulantisierung Der AOP-Katalog setzt neue Spielregeln Enrico Jensch, Geschäftsführer (COO) operatives internationales Geschäft, Managing Director, Helios Health Stefan Wöhrmann, Abteilungsleiter Stationäre Versorgung, Verband der Ersatzkassen (vdek) PD Dr. Michael A. Weber, Präsident, Verband der Leitenden Krankenhausärzte Deutschlands Dr. Annette Rommel, 1. Vorsitzende, Kassenärztliche Vereinigung Thüringen Moderation: Prof. Dr. Andreas Beivers, Studiendekan, Management und Ökonomie im Gesundheitswesen, Hochschule Fresenius Der Rückzug niedergelassener Ärzte aus den ländlichen Regionen sowie der technische und medizinische Fortschritt begünstigen die fortschreitende Ambulantisierung der Medizin, insbesondere aus Sicht der Krankenhäuser. Die jüngsten Erkenntnisse aus dem Koalitionsvertrag haben ausdrücklich bestätigt, dass die Ampel-Parteien speziell den Themen Ambulantisierung, sektorenübergreifende Versorgung und vor allem die Weiterentwicklung des Fallpauschalensystems volle Aufmerksamkeit schenken werden.... Weiterlesen

DRG-Forum 2022 - Part 4: Pflegepolitik

Pflegepolitik Pflegebudget, PPUG, PPQ, PPBI Christine Vogler, Präsidentin, Deutscher Pflegerat Thomas Lemke, Vizepräsident, Deutsche Krankenhausgesellschaft, Vorsitzender des Vorstands, Sana Kliniken Dr. Jürgen Malzahn, Leiter der Abteilung Stationäre Versorgung und Rehabilitation, AOK-Bundesverband Arne Evers, Pflegedienstleiter, St. Josefs-Hospital Wiesbaden Dr. Sonja Optendrenk, Abteilungsleiterin, Gesundheitsversorgung Krankenversicherung, Bundesministerium für Gesundheit Moderation: Bernadette Rümmelin, Geschäftsführerin, Katholischer Krankenhausverband Deutschlands (KKVD) In ihrem Eingangsstatement vertritt Christine Vogler die Position, es herrsche eine „Über-Regulation und Über-Dokumentation“ der Pflege vor. Im DRG-System ist die Pflege ihrer Meinung nach ein reiner Kostenfaktor. Die Einführung des Pflegebudget führe zu einer Bezahlung der Pflege, wenn Pflegekräfte da und einstellbar sind. Qualität wird dagegen in allen Instrumenten bisher nicht berücksichtigt.... Weiterlesen

DRG-Forum 2022 - Part 3: Reformbaustelle Fallpauschalen

Reformbaustelle Fallpauschalen Das DRG-SySTEM vor der GENERALLISIERUNG Dr. Edgar Franke, MdB, Parlamentarischer Staatssekretär, Bundesministerium für Gesundheit Prof. Dr. Boris Augurzky, Leiter des Kompetenzbereichs „Gesundheit“, RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Prof. Dr. Jens Scholz, Vorstandsvorsitzender, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein und Verband der Universitätsklinika Deutschland  Dr. Susanne Johna, 1. Vorsitzende, Marburger Bund Dr. Gertrud Demmler, Vorständin, SBK Siemens-Betriebskrankenkasse Moderation: Dr. Andrea Grebe, Gesundheitsexpertin Dr. Edgar Franke betont in seinem Beitrag: „wir brauchen funktionierende Krankenhäuser“ und gibt eine stückweite Entwarnung. Der Erlösausgleich (Rettungsschirm) wird auch vom Jahr 2019 für das Jahr 2022 erfolgen, die Auszahlung erfolgt jedoch erst im Jahr 2023. Die Schließung der Liquiditätslücke hat demnach oberste Priorität. Dahingehend werden bald Rahmenbedingungen und Lösungsansätze präsentiert werden, die Planungssicherheit geben und für finanzielle Stabilität sorgen. Auch er ist der Meinung, dass das DRG-System zum Teil falsche Anreize setzt und weiterentwickelt werden muss. Für Lösungen soll eine eingesetzte Regierungskomission (Stukturreformkomission) Vorschläge erbringen. Die bisher stark in den Fokus gerückten erlösunabhängigen Vorhaltepauschalen ermöglichen aus seiner Sicht eine bedarfsgerechte Verteilung von Finanzmitteln. Die Co-Finanzierung des Bundes bei Investitionen ist ebenfalls denkbar, wenn Länder der Zahlungsverpflichtung nicht nachkommen können.... Weiterlesen

DRG-Forum 2022 - Part 2: DRG-System 2022

DRG-System 2022 Krankenhausfinanzierung nach dem Rettungsschirm ohne Netz und doppelten Boden? Dr. Frank Heimig, Geschäftsführer, InEK – Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus Dr. Roland Laufer, Geschäftsführer, Dezernat II Krankenhausfinanzierung und -planung, Deutsche Krankenhausgesellschaft Dr. Wulf-Dietrich Leber, Leiter, Abteilung Krankenhäuser, GKV-Spitzenverband Ferdinand Rau Leiter, Referat Wirtschaftliche Fragen der Krankenhäuser, Bundesministerium für Gesundheit Moderation: Dr. Andreas Tecklenburg, Vorsitzender der Geschäftsführung, Marienhaus Kliniken GmbH, Geschäftsführung, Marienhaus Holding GmbH Das mit Spannung erwartete Update zur Krankenhausfinanzierung und DRG-Kalkulation gehört traditionell zu den Highlights des DRG-Forums. Auch in diesem Jahr wurden wichtige Neuigkeiten verkündet und kontrovers zwischen den Rednern diskutiert.... Weiterlesen

DRG-Forum 2022 - Part 1: Politischer Auftakt

DRG-Forum 2022 | Der Klinik-Kongress  Das diesjährige hybride DRG-Forum hat einen intensiven gesundheitspolitischen Austausch gefördert. Im Mittelpunkt stand der Koalitionsvertrag, dessen Auswirkungen auf die Kliniken und das Gesundheitssystem sowie die ersten gesetzgeberischen Schwerpunkte der neuen Bundesregierung. Während der zweitägigen Veranstaltung gab es zahlreiche Diskussionen unterschiedlicher Stakeholder des deutschen Gesundheitswesens, Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft, Verbänden und Wissenschaft. So wurden wegweisende Themen wie die Reform des DRG-Systems und die Transformation der Versorgungslandschaft sowie die Kernfragen rundum das Thema Pflege behandelt.... Weiterlesen

Hybrid DRGs im Krankenhaus – Ambulante Leistungspotenziale der Zukunft!

Hybrid DRGs im Krankenhaus Die neue Regierung rückt das Thema Krankenhausplanung und Krankenhausstruktur wieder in den Fokus des Gesundheitswesens. Eines der TOP-Themen für Krankenhäuser in 2022 sind deshalb ambulante Leistungspotenziale, eine Reform des DRG-Systems in Richtung Hybrid-DRGs. Wir haben das Thema ambulant sensitive Leistungen im Krankenhaus sowie Hybrid-DRGs deshalb genauer unter die Lupe genommen. ... Weiterlesen

Das BinDoc Jahr 2020 im Überblick!

Liebe Leser, das Jahr 2020 war ein Jahr, wie es wohl keiner so je erwartet hätte, überschattet von der Corona-Pandemie. Viele von uns müssen sich an die aktuelle Situation anpassen und sich dabei großen Herausforderungen stellen. Nichtsdestotrotz hoffen wir, Sie haben das so gut wie möglich gemeistert!... Weiterlesen

Die Zukunft des Gesundheitswesens

Steht dem Gesundheitswesen ein goldenes Jahrzehnt bevor? Die Corona-Krise wird die Digitalisierung und aller damit verbundenen Neuerung um zwei bis drei Jahre beschleunigen. Warum wir deshalb vor einem goldenen Jahrzehnt des Gesundheitswesens stehen und wer von dieser Entwicklung profitieren wird, lesen Sie in diesem Artikel.... Weiterlesen

Neu: BinDoc Statistiktool - Den Gesundheitsmarkt im Überblick

BinDoc Statistik Tool Eines unserer zentralen Ziele bei BinDoc ist es den Gesundheitsmarkt für Stakeholder transparent zu machen. In diesem Jahr wollen wir neben unseren kostenpflichtigen Softwareanwendungen den Stakeholdern des Gesundheitswesens zunehmend kostenlose Tools zur Verfügung stellen. Begonnen haben wir mit unserem kostenlosen Bilanz-Rating Tool, mit welchem die wirtschaftliche Lage inkl. der Bilanzen von Krankenhäusern für jedermann zugänglich sind.... Weiterlesen