Über das Webinar

Das Jahr 2020 stand und steht ganz im Zeichen der Corona Pandemie. Bereits sehr früh zeichnete sich ab, dass die pandemiebedingten Hilfspakete der Regierung die wirtschaftliche Lage der Kliniken stützen wird.  

Aktuell und vor allem im nächsten Jahr werden diese Hilfspakete deutlich differenzierter bzw. gar nicht mehr verteilt, sodass Kliniken wieder aus eigener Kraft am Markt bestehen müssen. Der Digitalisierungsdruck mit dem geschnürten Förderprogramm ist hierbei auf der einen Seite eine Chance auf der anderen Seite aber auch ein Risiko, wenn falsche strategische Entscheidungen getroffen werden. 

Unsere persönliche Prognose für die kommenden zwei Jahre ist eine weitere radikale Differenzierung des Klinikmarktes in Gewinner und Verlierer. Das bedeutet, dass es viele Kliniken geben wird, die der Geschwindigkeitserhöhung beim Thema Digitalisierung und Qualität nicht folgen können und entweder übernommen werden, vom Träger gestützt werden müssen oder gänzlich vom Markt verschwinden werden.

Drei zentrale Themen werden über die Gewinner und Verlierer entscheiden: Qualität, Digitalisierung und Patientenströme! 

AGENDA & AUFZEICHNUNG: