Skip to content

Bettenauslastung

Bettenauslastung

Die Bettenauslastung ist eine Kennzahl, die angibt, wie viel Prozent der Kapazität eines Krankenhauses belegt werden, wie sehr das Krankenhaus also ausgelastet ist. Zur Berechnung wird die Anzahl der Belegtage durch die Anzahl der. Betten multipliziert mit den Kalendertagen dividiert. Im Anschluss wird diese Zahl mit 100% multipliziert, um den passenden Prozentwert zu erhalten.

 

Die Bettenauslastung gibt Rückschlüsse auf die Patientenakzeptanz einer Klinik.