Mitternachtsstatistik

Die Mitternachtsstatistik im Krankenhaus bildet die Grundlage der Belegungsrechnung im Krankenhaus. Es handelt sich um die Erfassung der Patienten zu einem Stichtag um Mitternacht. 

Die Berechnung erfolgt als Anfangsbestand (00:00 Uhr) + Aufnahmen des Tages - Entlassungen des Tages = Endbestand um 24:00 Uhr, also Mitternacht.

Beispiel:

Aufnahme: 01.01.2019, 13:00 Uhr ; Entlassung am 07.01.2019, 11.00 Uhr = 6 Belegungstage