Kapitalumschlag

Der Kapitalumschlag beschreibt wie häufig das eingesetzte Kapital/Investition über den Umsatz umgeschlagen wird. Ein Kapitalumschlag von 2 bedeutet, dass der Umsatz das doppelte des eingesetzten Kapitals beträgt. Bei der Bilanzanalyse betrachten wir hierfür das Verhältnis der Bilanzsumme (als eingesetztes Kapital) zum Umsatz.