Cash-Flow (Kapitalflussrechnung)

Die Kapitalflussrechnung informiert durch Darstellung der Zahlungsströme der Periode über die Herkunft und Verwendung von Finanzmitteln in einer Periode. Dadurch werden die Veränderungen des Bestands an liquiden Mitteln zwischen Periodenanfang und Periodenende erklärt und Ursachen der Veränderung transparent gemacht.