Skip to content

Entlassmanagement

Entlassmanagement

Beim Entlassmanagement handelt es sich um ein sektorenübergreifendes, auf den Patienten abgestimmtes Versorgungsmanagement, das das Ziel hat, die Überleitung zwischen einer stationären Behandlung und dem darauf folgenden Abschnitt möglichst reibungslos zu gestalten. Hierzu zählt beispielsweise die Organisation einer poststationären Rehabilitation und der Transport in eine solche, sowie die Planung der häuslichen Pflege, falls diese notwendig werden sollte. Das Entlassmanagement ist Teil jeder Krankenhausbehandlung und steht somit jedem Patienten zu.