Über das Webinar

Service Modelle sind eine Erweiterung von klassischen Technologiepartnerschaften zwischen Krankenhäusern und Medizintechnikunternehmen. Technologiepartnerschaften zwischen Industrie – zumeist Medizintechnikunternehmen - und Krankenhäusern sind schon seit geraumer Zeit zu einem attraktiven Instrument geworden, um Win-Win Situationen herzustellen. Krankenhäuser erhalten dadurch kürzere Innovationszyklen zu häufig attraktiven Preisen und die Industrieunternehmen erhalten hohe Planungssicherheit im Absatz sowie die Möglichkeit einer Optimierung des Geräteparks. 

Im Rahmen der Digitalisierung wird sich diese Art der Zusammenarbeit nicht mehr nur auf diagnostische Großgeräte fokussieren, sondern alle Medizinprodukte nach und nach erfassen. Dabei wird das Service-Modell den Nutzen der Kliniken immer stärker in den Fokus rücken, wodurch attraktive Win-Win Situationen oder Risk-Benefit-Sharing Modelle entstehen können.

In unserem Live-Webinar stellen wir die zukünftigen Service-Modelle im Detail vor und geben Hinweise darauf, wie sich sowohl die Industrie als auch Krankenhäuser bestmöglich auf derartige Modelle vorbereiten können.

AGENDA & AUFZEICHNUNG:
  1. Digitalisierung im Krankenhaus - Potenziale in Millionenhöhe
  2. Kundenbedürfnisse erkennen - Analytics als Grundlage für den Vertrieb und die Entwicklung
  3. Live Case-Study - Exemplarische Darstellung eines erfolgreichen Service-Modells