Krankenhausplanung der Zukunft - Qualitätsverbesserung durch Leistungskonzentration = Kliniksterben?

Über das Webinar

Das wichtigste politische Vorhaben in der Gesundheitspolitik von Nordrhein-Westfalen stellt die Umstrukturierung der Krankenhauslandschaft dar. Die Reform, die NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) verfolgt, ist nun mit dem Gesetzentwurf zur Änderung des NRW-Krankenhausgestaltungsgesetzes auf den Weg gebracht.  

In unserer Live-Analytics-Session übertragen wir das Konzept von NRW auf andere Bundesländer in Deutschland um zu simulieren, welche Auswirkungen das Modell für eine bundeseinheitliche Krankenhausplanung der Zukunft hat.  

Für dieses Webinar haben wir unsere Research Aktivität deshalb auf folgende Fragen fokussiert: 

  • Wie konzentrieren sich die Behandlungsfälle auf Klinikstandorte und wie hat sich dies in den letzten Jahren in Deutschland verändert? 
  • Welche Krankenhäuser werden gemäß neuer Planungsindikatoren als nicht mehr strukturrelevant gelten? 
  • Welche Konsequenzen ergeben sich aus der zukünftigen Krankenhausplanung für die Medizinstrategie von Krankenhäusern? 

Darüber hinaus werden wir in Echtzeit mit geeigneten Tools die notwendigen Schritte zur maximalen Transparenz demonstrieren, die ausgehend von diesen Fragestellungen zur Beantwortung relevant sind.

AGENDA & AUFZEICHNUNG: