KHZG - Der Weg zum digitalen Krankenhaus

Über das Webinar

COVID-19 macht alles möglich!  

Im „Krankenhaus-Report 2019“ ist noch von einem zögerlichen IT-Ausbau in deutschen Krankenhäusern die Rede. Die Corona-Pandemie hat verdeutlicht, dass in den letzten Jahren zu wenig in die Digitalisierung und eine moderne Ausstattung unserer Krankenhäuser investiert wurde. Nicht ohne Grund liegt die deutsche Krankenhauslandschaft im internationalen Vergleich deshalb auf der Basis einer Prüfung entsprechend den EMRAM-Vorgaben abgeschlagen auf einem der hinteren Ränge. 

Das Bundesministerium für Gesundheit hat deshalb mit dem Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) ein Zukunftsprogramm mit einem Fördervolumen von bis zu 4,3 Mrd. € vorgelegt, um den Krankenhäusern ein digitales Update zu verpassenDer politische Impuls ist klar gesetzt und diese Zuweisung an die Krankenhäuser ist eine Chance, wie sie in dieser Form schon lange nicht mehr bestanden hat 

AGENDA & AUFZEICHNUNG: