Die Auswertung der Patientenzufriedenheit basiert auf einer Umfrage von Versicherten der Techniker Krankenkasse (TK).

Der Fragebogen besteht aus 41 Einzelfragen zu folgenden Themenbereichen:

  • Fragen zur Person des Versicherten

  • Fragen zur Identität des Krankenhauses und zur behandelnden Abteilung

  • Fragen zur Durchführung der Behandlung / zum Behandlungsablauf

  • Fragen zum Erfolg der Behandlung

  • Fragen zur Zufriedenheit des Patienten

  • Frage zur Zufriedenheit mit der TK


Quelle:

Techniker Krankenkasse (2014): Qualitätstransparenz im Krankenhaus. TK-Patientenbefragung im Krankenhaus. 2014 - Methodik, S. 3-5.