Umsatzrentabilität

Umsatzrentabilität

Die Rentabilität beschreibt die Verzinsung des eingesetzten Eigenkapitals in einem Zeitraum von einem Wirtschaftsjahr. Die Umsatzrentabilität oft auch Umsatzrendite oder Return on sales (ROS) ist das prozentuale Verhältnis zwischen dem Jahresüberschuss und dem Gesamtumsatz eines Unternehmens. Damit lässt sich aus der Umsatzrentabilität ableiten wieviel Gewinn vom Umsatz in Prozent, beim Unternehmen bleibt. 

EBITDA-Marge

Die EBITDA-Marge ist eine abgewandelte Form der Umsatzrentabilität, die durch Vernachlässigung der Ergebnisbeiträge aus dem Finanzergebnis, des außerordentlichen Ergebnisses und der Steuern, ein vergleich von Unternehmen mit unterschiedlichen Finanzierungsstrukturen sowie länderspezifischen  und somit auch von der Rechtsform abhängigen Steuerbelastungen, ermöglicht.

ROI - Return on Invest

Der Return on Investment (ROI) oder auch Kapitalrentabilität misst den Ertrag bzw. Gewinn im Verhältnis zu der Investitionssumme. Der ROI gilt als unabhängiger Maßstab für die Berechnung der Rentabilität und dient als Maßstab für die Performance eines Unternehmens oder eines Unternehmensbereiches. Zuletzt kann auch mittels dem ROI überprüft werden, ob Gewinnziele erreicht wurden