Neue Untersuchungs- und Behandlungsmethoden; kurz "NUB" können noch nicht eindeutig deren medizinische Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit nachweisen. Der Leistungskatalog der Krankenkassen beinhalteten diese Methoden noch nicht, daher übernehmen sie auch keine Kosten für deren Behandlung.

Quelle:

www.tk.de