Fallzahl

Fallzahl

Die Fallzahl bezeichnet die Höhe der in einem Krankenhaus behandelten Patienten bzw. Fälle innerhalb eines Berichtsjahres. Nur stationär behandelte Patienten sind für die Berechnung von Bedeutung. Von der Kennzahl ausgeschlossen werden Patienten, die am Aufnahmetag entlassen bzw. verlegt werden oder versterben. 

Die Fallzahl ist eine relevante Größe für die Krankenhausabrechnung und um Krankenhausstatistiken zu führen. Dies ist auch relevant, um Vergleiche verschiedener Krankenhäuser durchzuführen.