DIMDI - Deutsches Institut für Medizinische Dokumenten und Information

DIMDI - Deutsches Institut für Medizinische Dokumenten und Information

Das DIMDI stellt als Behörde im Ressort des Bundesministeriums für Gesundheit über das Internet hochwertige Informationen für alle Bereiche des Gesundheitswesens zur Verfügung. Es ist Herausgeber amtlicher medizinischer Klassifikationen und pflegt medizinische Terminologien, Thesauri, Nomenklaturen und Kataloge.  Darüber hinaus entwickelt und betreibt das DIMDI datenbankgestützte Informationssysteme für Arzneimittel, Medizinprodukte, klinische Studien, Health Technology Assessment (HTA) und Versorgungsdaten. 

Die vom DIMDI herausgegebenen Klassifikationen ICD-10-GM und OPS bilden eine wichtige Grundlage für das pauschalierende Entgeltsystem G-DRG, das vom Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK) bereitgestellt und in der stationären Versorgung eingesetzt wird. Beide Klassifikationen unterliegen dabei einem aufwändigen Pflegeverfahren auf Basis eines zurzeit jährlich unter Federführung des DIMDI durchgeführten Vorschlagverfahrens.

Weitere Informationen finden Sie hier.