190115_Oberender_RI_farbig

Studien - Trendberichte - Analysen | Schmerzatlas

Hintergrund

Der deutsche Krankenhausmarkt ist sehr dynamisch und befindet sich im stetigen Wandel. Neue Behandlungsmethoden und -konzepte, medizintechnische Innovationen und die Digitalisierung ermöglichen den Krankenhäusern kontinuierlichen Fortschritt bei der patientenorientierten Versorgung. Primäres Ziel ist dabei stets eine leistungsfähige und qualitativ hochwertige, flächendeckende Versorgung, die sich an die Bedürfnisse der Bevölkerung anpasst und sichergestellt werden muss. Eine Patientengruppe, die über viele Jahre hinweg unzureichend berücksichtigt wurde, ist die der chronischen Schmerzpatienten-

Zielsetzung

In der vorliegenden Studie finden Sie die aktualisierten Ergebnisse der 2018 erstmals durchgeführten Analyse, welche die Angebotssituation und Inanspruchnahme der Multimodalen Schmerztherapie untersucht. Die Studie soll dazu beitragen, Transparenz zur Versorgung von Schmerzpatienten zu schaffen. Die Ergebnisse sollen den Entscheidern und Spezialisten sowohl in den Krankenhäusern als auch bei den Fachverbänden ermöglichen, einen komprimierten Einblick in den Status quo zur aktuellen Versorgungslage zu bekommen und deren Entwicklung der vergangenen Jahren nachvollziehen zu können.

Kernergebnisse

Zum vollständigen Exemplar der Marktstudie gelangen Sie nach einer kurzen Registrierung. Hierfür bedanken wir uns im Voraus!