EBITDA - Earnings before interests, taxes, depreciation and amorisation

EBITDA - Earnings before interests 

EBITDA (Earnings before interests, taxes, depreciation and amorisation) steht für das Ergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen auf Sachanlagen und Abschreibungen auf immaterielle Vermögensgegenstände. Der EBITDA beschriebt somit die operative Leistungsfähigkeit eines Unternehmens vor Investitionsaufwand, also den operativen Gewinn.