Liebe Leserinnen und Leser,

Die Ausrichtung an Benchmarks ermöglicht eine Analyse systematischer Daten in qualitativer und quantitativer Perspektive, um darauf aufbauend Verbesserungspotentiale zu erkennen und zu aktivieren, oder Defizite qualifiziert abzuleiten und begründet angehen zu können.Um diese Schritte einleiten zu können ist die Ermittlung des Status Quo der eigenen Performance entscheidend.

Mit Hilfe von BinDoc Analytics kann die Performance-Messung auf unterschiedliche Weise erfolgen, durch bspw.:

  • Kennzahlenanalysen im Rahmen von Benchmarking
  • Analyse strategischer Impacts wie Marktanteile und Leistungsspektrum
  • Analyse der Wettbewerbssituation
  • Analyse der Sollkosten

Speziell das DRG Benchmarking von BinDoc liefert hierzu wertvolle Orientierungswerte, sowohl auf Krankenhaus-, als auch auf Fachabteilungsebene.

Im kommenden Webinar am Donnerstag, den 29.11.18 - 17:00 Uhr konzentrieren wir uns auf die Analyse der Sollkosten, das sog. DRG-Benchmarking. Auf was Sie hierbei achten müssen und welche Potenziale Sie identifizieren können, werden wir im Detail beleuchten.